Gedenkprogramm 27. Januar

Auf Wiederseh´n irgendwo in der Welt

27. Januar web
"Fürsorgeanstalt Hashude". Foto: Staatsarchiv Bremen
27.01.2022
20:00 Uhr
Referent:in Frederike Haas, Ferdinand von Seebach Veranstaltungsort: Kulturkirche St.Stephani
Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Eine musikalische Reise mit Liedern jüdischer emigrierter Komponisten von Berlin über Frankreich nach Amerika. Leichte Musik aus schwerer Zeit, komponiert zwischen1932 und 1945. Lieder, die heute so aktuell sind wie damals, von Komponisten, die in den "Goldenen 20er-Jahren in Berlin jede/r kannte

Ausführende: Frederike Haas - Schauspielerin und Sängerin, Ferdinand von Seebach - Pianist und Komponist. 

Teilnahmegebühr: Eintritt: 18 / 11 Euro - mit Bremen-Pass: 6 Euro Veranstalter: Kulturkirche St. Stephani BarrierefreiheitInformationen zur Barrierefreiheit erhalten Sie beim Veranstalter Kontakt
Kulturkirche St. Stephani Bremen E-Mail: info@kulturkirche-bremen Telefon: 0421- 3032294