Bremen und Bremerhaven

Aus Corona lernen

LZPB default vortrag kane reinholdtsen unsplash
Vortrag, Symbolbild © Edvin Johansson, unsplash
16.06.2021
18:30 Uhr
Referent:in Dr. Til Assmann, Birgit Bergmann MdBB Veranstaltungsort: Internetveranstaltung
Online

Die Corona-Pandemie hat negative Auswirkungen auf die physische und psychosoziale Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Dieser negative Einfluss und auf Bildungschancen müssen thematisiert, verstanden und nachhaltig bewältigt werden. In Bremen ist dafür der Kinder-Corona-Gipfel eine Initiative, die alle relevanten Alltagsakteure und Entscheidungsträgerinnen an den Tisch holt, auch die Politik. In dieser Themenreihe werden in 5 kurzen Veranstaltungen die Erfahrungen und Folgen der Pandemie auf Kinder, Jugendliche und Heranwachsende beschrieben und fachlich begründete Handlungsmöglichkeiten und Implikationen für die Politik diskutiert.

Im fünften Teil der Reihe wollen wir mit Dr. Til Assman, dem Honorarkonsul der Republik Estland, darüber sprechen, inwieweit die Digitalisierung der Klassenzimmer dabei helfen kann, nach Corona wieder durchzustarten. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Liberale Gesellschaft Bremen Kontakt
Jana Barrios E-Mail: jana.barrios@freiheit.org