Gedenkprogramm 27. Januar

Bremen im Nationalsozialismus

27. Januar web
"Fürsorgeanstalt Hashude". Foto: Staatsarchiv Bremen
28.01.2022
14:00 Uhr
Referent:in Bellgart, Joachim Veranstaltungsort: Vor dem Staatsarchiv
Am Staatsarchiv 1
28203 Bremen

Die zwölf schlimmsten Jahre Bremischer Geschichte haben das Gesicht der Stadt radikal verändert. Wir besuchen einige Orte der Verfolgung und des Widerstands. Dabei beginnen wir bei einem sensationellen künstlerischen Zeitzeugnis und enden beim einzigen nicht zerstörten Hitlerdenkmal Deutschlands.

Teilnahmegebühr: 6,00 Euro Anmeldung: Anmeldung unter Telefon 0421-361-12345 Veranstalter: Bremer Volkshochschule