Diskriminierung Gesellschaft

Diversität verstehen - Vielfalt leben

Volkshochschule Bremen Symbol
(c) Bremer Volkshochschule
21.04.2022
18:00 Uhr
Referent:in Dr. Lima Sayed Veranstaltungsort: Online-Kurs am eigenen PC
Online

In dieser Veranstaltung geht es darum, einen sachkundigen Zugang zu unterschiedlichen Konzepten wie Kultur, Diversität, Identität, Stereotype, Rassismus und Weißsein zu entwickeln. Dafür werden wissenschaftliche Erkenntnisse und kulturelle Wirkungsweisen beleuchtet und über persönliche Vorstellungen reflektiert. Ziel ist es, informierte und reflektierte Prozesse zu der Thematik zu eröffnen und die eigenen kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern.
Betrachtet werden unterschiedliche Ansätze rund um Identität mit dem Ziel, Vielfalt zu verstehen und die eigenen kommunikativen Ressourcen zu stärken. Wir untersuchen, was Begriffe wie Kultur bis Rassismus heutzutage bedeuten, gehen auf die unterschiedlichen Perspektiven und Erlebniswelten ein, die damit verbunden sind und machen uns vertraut mit Konzepten der kritischen Weißseinsforschung (Whiteness, White Privilege, etc.). Gemeinsam reflektieren und diskutieren wir darüber, welchen Einfluss Kultur und Rassismus auf Werte, Normen und Glaubenssätze haben, welche persönlichen Berührungspunkte wir mit diesen Themen haben und wie wir diesen in Zukunft ressourcenorientiert begegnen können.

Zur Teilnahme werden eine stabile Internetverbindung, Notebook oder PC mit Kopfhörer/Lautsprecher, Mikrofon und Kamera benötigt.

Teilnahmegebühr: 34 Euro Anmeldung: über die Bremer Volkshochschule Veranstalter: Bremer Volkshochschule Barrierefreiheitbeim Veranstalter nachfragen Kontakt
Bremer Volkshochschule E-Mail: politik@vhs-bremen.de Telefon: 0421-361-6357