Wirtschaft / Soziales Gesellschaft

Filmreihe – Hinschauen: Arbeit!

LZPB default Seminar the climat reality project unsplash
Seminar, Symbolbild © The Climate Reality Project, unsplash
11.08.2021
18:00 Uhr
Veranstaltungsort: City 46
Birkenstraße 1
28195 Bremen

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Arbeitnehmerkammer und des dazugehörigen Mottos „100 Jahre für eine gerechte Arbeitswelt“ haben Arbeitnehmerkammer, CITY 46 / Kommunalkino Bremen e.V. und das Kulturzentrum Schlachthof eine Auswahl getroffen: Filme, die wir Ihnen gerne zeigen und über die wir gerne sprechen möchten. Wir hatten die Qual der Wahl, denn am Ende ist es nicht leicht, sich für und vor allem gegen gute Filme zu entscheiden. Im Anschluss an die Vorführung gibt es jeweils ein Gespräch mit einem Gast.

Sorry We Missed You

GB/F/B 2018, Regie: Ken Loach, mit Kris Hitchen, Debbie Honeywood, Rhys Stone, 100 Min., OmU

Die Turners - Ricky, Abby und ihre zwei Kinder – führen in Newcastle ein Leben wie Millionen andere Briten auch. Während Ricky sich mit Gelegenheitsjobs durchschlägt, arbeitet Abby als Altenpflegerin. Obwohl beide Elternteile rund um die Uhr schuften, reicht das Geld für die Familie, in der jeder für den anderen einsteht, vorne und hinten nicht.
Doch dann heißt es: Jetzt oder nie! Dank der digitalen Revolution bietet sich Ricky die Gelegenheit, als selbständiger Kurierfahrer durchzustarten. Abby und er setzen alles auf eine Karte. Sie verkauft ihr Auto, damit Ricky einen Lieferwagen anschaffen kann. Die Zukunft scheint verlockend. Doch der Preis für Rickys Selbstständigkeit ist viel höher, als gedacht, und die Familie muss um ihren Zusammenhalt kämpfen.
Regisseur Ken Loach macht auch mit seinen 83 Jahren seinem Ruf als Sprachrohr der oft unsichtbaren Arbeiter*innen in seinem sozialkritischen Drama alle Ehre.

"Wie zerrüttet prekäre Arbeit das Leben von Paketzustellern und Altenpflegerinnen? Der britische Regisseur Ken Loach über seinen neuen Kinofilm "Sorry We Missed You" (Martin Schwickert, 30. Januar 2020 auf zeit.de)

Di. 10.8. / 20:00 mit Gästen: Dr. Marion Salot, Arbeitnehmerkammer Bremen, & Thomas Warner, Landesfachbereichsleiter Postdienste, Speditionen und Logistik verdi Niedersachsen Bremen


Mi. 11.8. / 18:00

Teilnahmegebühr: Normal: 9,00 Euro / Ermäßigt: 5,50 Euro / Mitglieder: 4,00 Euro Anmeldung: Kartenreservierung 0421 - 957 992 90 / ticket@city46.de Veranstalter: City 46 – Kommunalkino Bremen e.V. Kooperationspartner: Arbeitnehmerkammer Bremen BarrierefreiheitBedingt barrierefrei Kontakt
Silvia Schierenbeck E-Mail: info@city46.de Telefon: 0421/449 635 85