Bremen und Bremerhaven Gesellschaft Umwelt / Nachhaltigkeit

Stadt der Zukunft: Menschen statt Autos

LZPB default Seminar the climat reality project unsplash
Seminar, Symbolbild © The Climate Reality Project, unsplash
07.07.2021
21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Irgendwo
Nähe Flughafen
Amelie-Beese-Str. 8
28199 Bremen

Das Stadtleben ist beliebter denn je - bis 2050 werden voraussichtlich 80% der Menschen weltweit in Städten wohnen. Doch die meisten kennen auch die Nachteile des urbanem Lebens: wenig Raum, viel Verkehr, hohe Luftverschmutzung. Der Architekt und Stadtplaner Jan Gehl hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen statt des Autos zum Zentrum der Städte zu erklären und damit öffentliche Räume lebenswert zu gestalten.

Wir zeigen den dänischen Dokumentarfilm „The Human Scale“ von Andreas M. Dalsgaard, der die Umsetzung von Gehls Ideen in verschiedenen Städten nachspürt. Anschließend möchten wir mit Euch sowie städte- und klimapolitischen Akteur*innen aus Bremen ins Gespräch kommen: Wie könnten Städte anders gestaltet sein? Welche Schwierigkeiten gibt es bei der Umsetzung? Und wie sieht es in Bremen aus? Welche Möglichkeitsräume gibt es schon – und was ist unbedingt ausbaufähig?

Der Film wird im Originalton Englisch mit englischen Untertiteln gezeigt.

Teilnahmegebühr: kostenfrei Veranstalter: Junges entwicklungspolitisches Forum (Jep) Barrierefreiheitkeine Angaben Kontakt
Junges entwicklungspolitisches Forum (Jep) E-Mail: jep@ben-bremen.de Telefon: 0421/ 69531453