Umwelt / Nachhaltigkeit

Starthaus SocialCamp Konsum

Veranstaltungsheader Starthaus SocialCamp Konsum
24.06.2021
13:00 Uhr –
26.06.2021
16:00 Uhr
Referent:in Fabian Oestreicher Veranstaltungsort: Internetveranstaltung
Online

Wie können wir unseren Konsum nachhaltiger gestalten?
– Eure Gelegenheit etwas zu starten!

Der Kassenzettel als täglicher Stimmzettel für eine nachhaltigere Zukunft. Auch durch unseren Konsum können wir einen Teil dazu beitragen, welches Wirtschaften wir für unsere Gesellschaft möchten. Doch dafür braucht es clevere Ideen und soziale Innovationen, um einen nachhaltigeren Konsum, aber auch die damit verbundene Produktionsweise, erst zu ermöglichen. Eure Challenge für dieses Camp!

In unserem Social Entrepreneurship Camp zeigen wir euch zusammen mit dem Starthaus Bremen/ Bremerhaven und der BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven effektive Methoden, mit denen ihr gesellschaftliche Probleme mit unternehmerischen Ansätzen angeht.

Was euch erwartet:
- Learning by Doing: Zusammen mit Gleichgesinnten bildet ihr ein Team. Gemeinsam entwickelt ihr im Camp eine Geschäftsidee von der Problemidentifikation bis zum Pitch.
- 2,5-tägiger Intensiv-Workshop: Wir wollen euch möglichst viel Inhalt mitgeben, das Programm ist straff und natürlich wollen wir auch Pausen einhalten.
- Grundlegende Social Entrepreneurship Methoden: Im Camp werden euch die notwendigen Social Entrepreneurship Grundlagen vermittelt und aufgezeigt, wie es für euch damit in Bremen weitergehen könnte.
- Praxisinput von Expert:innen: Die Veranstaltung bietet praktische Inhalte, die von Social-Business-Gründer:innen und Fachexpert:innen vorgetragen werden.
- Teilnahmebestätigung: Und natürlich gibt es ein Zertifikat, das eure aktive Teilnahme bestätigt.

Rahmendaten:
- Gewünschtes Interesse: Bezug zu Nachhaltigkeit, Interesse an Konsumverhalten, Fokus auf soziale Innovationen (technischer Hintergrund dennoch willkommen), Umsetzung im Land Bremen
- Ihr braucht kein Vorwissen und keine Idee – nur Lust, etwas zu bewegen. Und gemeinsam können wir Konzepte entwickeln, die reif für ein Crowdfunding sind.
- 2,5-Tage Blockseminar online
- Teilnahmegebühren werden übernommen

Zur Agenda und Anmeldung (bis 13.06.21) geht es hier

Veranstalter: Hilfswerft gGmbH Kontakt
Hilfswerft gGmbH, Antje Weber E-Mail: antje@hilfswerft.de Telefon: 0421-596 29 800