Gesellschaft Extremismus

Über Rassismus reden - aber wie?

vhs bremen logo pos h rgb v2
30.09.2021
17:00 Uhr
Referent:in Sayed, Dr. Lima Veranstaltungsort: Online

Rassismus ist ein beherrschendes Thema der öffentlichen Debatte. Gleichzeitig erleben viele Menschen, dass das Sprechen darüber alles andere als leicht ist. Wir wollen in einen konstruktiven Dialog miteinander treten. Es geht darum, eine informierte Sicht auf Rassismus und damit verknüpfte Begriffe zu erarbeiten. Sie erweitern ihre Selbstreflexion und kommunikative Handlungsfähigkeit. Mithilfe der Rassismusforschung erarbeiten wir ein Bewusstsein für die unterschiedlichen Formen und Funktionsweisen von Rassismus und verwandter Begriffe der kritischen Weißseinsforschung. Wir diskutieren anhand von Übungen unterschiedliche Fallbeispiele aus unserem beruflichen und persönlichen Alltag und wollen den eigenen Sprach- und Handlungsspielraum für rassistisch sensible Situationen erweitern.

Teilnahmegebühr: 15,00 Euro Anmeldung: Anmeldung unter Telefon 0421-361-12345 Veranstalter: Bremer Volkshochschule Kooperationspartner: VHS Hamburg