Geschichte und Erinnerung Bremen und Bremerhaven

Vom Nordwollehaus zum Haus des Reichs

Volkshochschule Bremen Symbol
(c) Bremer Volkshochschule
03.09.2022
10:00 Uhr
Referent:in Helmut Grabau Veranstaltungsort: Haus des Reiches (Finanzamt)
vor dem Haupteingang
Rudolf-Hilferdinger-Platz 1
28195 Bremen

"Vor 90 Jahren sollte das ehemalige Kontorhaus des Nordwolle-Konzerns, mit seinem mächtigen Gebäudekomplex, auffallen und für Bremen neue Maßstäbe setzen. Die Führung zeigt, dass nicht nur in der repräsentativen, die Umgebung dominierenden Architektur, sondern auch in der raffinierten Fassadengestaltung, der lokale und internationale Geltungsanspruch der Erbauer zum Ausdruck kommen sollte.

Besprochen werden auch der Konkurs der Nordwolle, sowie der Übergang des Gebäudes in die Reichsverwaltung und die damit später verbundene Vermögensenteignung der Verfolgten. Vorgesehen ist auch der Besuch der Innenräume im heutigen Dienstsitz des Senators für Finanzen."

Teilnahmegebühr: 10 Euro Anmeldung: Online-Anmeldung Veranstalter: Bremer Volkshochschule Kontakt
Bremer Volkshochschule E-Mail: info@vhs-bremen.de Telefon: 0421 361-12345