80 Jahre Überfall auf die Sowjetunion

Wie erinnern? – 80 Jahre nach dem Überfall

Kiew brennt
(c) Privatarchiv Karl Schneider
30.06.2021
19:00 Uhr
Referent:in Katja Petrowskaja Veranstaltungsort: Internetveranstaltung
Online

Lesung und Gespräch mit der Autorin Katja Petrowskaja, Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte u.a. zum Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion

Einführung: Susanne Schattenberg (Forschungsstelle Osteuropa)

Moderation: Michaela Herold (Radio Bremen)

Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zu 80 Jahre Beginn des Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion.

Zugang unter:

https://rathaus.bremen.de/streaming_veranstaltung___wie_erinnern___80_jahre_nach_dem_ueberfall_-90330

Teilnahmegebühr: kostenlos Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Bremen, Senat der Freien Hansestadt Bremen, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen