Geschichte und Erinnerung

Spuren jüdischen Lebens in Bremen

Volkshochschule Bremen Symbol
(c) Bremer Volkshochschule
22.01.2023
14:00 Uhr
Referent:in Joachim Bellgart Veranstaltungsort: Treffpunkt Ecke Diepenau / Faulenstraße
Faulenstraße 96
28195 Bremen

Erst lange außen vorgehalten, dann toleriert, akzeptiert, integriert. Schließlich verfolgt, vertrieben, vernichtet - danach ein zaghafter Neubeginn, heute wieder ein vielfältiges Gemeindeleben: Jüdisches Leben hat in Bremen Spuren hinterlassen, ihnen folgen wir durch die Stadtmitte und den Schnoor.

Teilnahmegebühr: 6 Euro Anmeldung: Online-Anmeldung Veranstalter: Bremer Volkshochschule Kontakt
Bremer Volkshochschule E-Mail: info@vhs-bremen.de Telefon: 0421 361-12345